Apple - Vorstellung von iPhone SE und iPad Pro 9.7"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Apple - Vorstellung von iPhone SE und iPad Pro 9.7"

      Hey zusammen!

      Heute war mal wieder Sektenzusammenkunft Keynote bei Apple.

      Neben einen Haufen Marketing und Ökogelaber und drögem Applaus wurden zwei, in meinem Augen, tolle Produkte vorgestellt:

      Das neue iPhone in der 4-Zoll Klasse, für das man extra wieder die alte Bezeichnung "SE" aus der Schublade gekramt hat und das iPad Pro im 9.7-Zoll Format.

      So sehen die beiden Geräte aus:

      [Blockierte Grafik: http://images.apple.com/v/iphone-se/a/images/overview/hero_static_large.jpg] [Blockierte Grafik: http://images.apple.com/de/ipad-pro/images/overview/retina_display_9_7_large.jpg]


      (Bilder, Copyright Apple Inc.)

      Das Design wurde jeweils nur leicht angepasst, dafür hat das Innenleben beider Geräte eine grössere Überarbeitung erfahren.

      Im iPhone SE stecken diverse Komponenten aus dem iPhone 6s, darunter die A9 SoC-Einheit, die 12MP iSight Kamera und das AC-Fähige WLAN Modul.
      Bei 3D-Touch, dem LTE-Modul (Nur bis 150 statt 300 Mbit/s) und dem Display (800:1 statt 1300:1 Kontrast und keine Dual-Domain Pixel) muss sich das SE jedoch hinten anstellen.

      Alles in allem finde ich es eine sehr interessante Alternative (nachdem nun auch der Preis einigermassen attrakiv gestaltet wurde) zum grossen iPhone.

      Das iPad Pro 9.7" ist eine "feingetunte" (und geschrumpfte) Variante der 12.9-Zölligen Version. Von seinem grossen Bruder erbt es Features wie das bärenstarke A9x SoC, vier Lautsprecher, sowie das reflektionsarme Display und die Stiftbedienung. Seinem Bruder voraus hat es die verbesserte 12MP iSight Kamera, die nun endlich mit einem Blitz daherkommt (aber leider über den Gehäuserand ragt...) und das "TrueTone Display", welches adaptiv das Farbprofil des Bildschirmes an die Farbe des Umgebungslicht anpasst. Damit soll ein für die Augen entspannteres Arbeiten in verschiedenen Umgebungen und Umgebungsbeleuchtungen möglich sein.

      Ich bereue fast, dass ich die grosse Variante gekauft habe ;). Das Pro ist nun, meiner Meinung nach, mit dem MS-Surface zusammen wohl etwas vom besten, was man sich kaufen kann wenn man ein Tablet will.

      Weitere Infos zu den Produkten findet ihr hier (iPhone SE) und hier (iPad Pro).
      Die Keynote gibt es hier zu sehen.

      Was haltet ihr von den neuen Apple Produkten?
      [Insert Signature here]
    • Freu dich, phisch, die Dinger werden immer grösser... Das Huawei P9 wird sogar in einer 6,6"-Variante kommen wenn man den Gerüchten glauben darf *facepalm*

      Würde man nicht so viel für den Namen mitzahlen, würd ich mir auch das SE holen; das einzige Gerät dieser Grössenklasse mit DER Ausstattung... (kleine Geräte mit GUTER Ausstattung gibts echt nicht mehr irgendwie...)

      (wie stellt man sich diese "Monsterphone-Benutzer" eigentlich vor? Das Handy nur noch in der Hand, nie in der Hosentasche oder ...?)
    • Naja - die Marke eben...

      Mit etwas Glück hällt mein So-nie noch ne Weile durch und ich kann hoffen das auch andere Hersteller (als Fallobst und So-Nie) auf die Schiene "ui, kleine Geräte haben auch Absatz" aufsteigen...

      (immerhin - Ulephones mit echt genialer Ausstattung (aber 5,5"-displays) für 150 Franken; oder Xiaomis/ZTE - meist aus der gleichen Produktstrecke wie die "grossen" Marken - und dann solche Preisdifferenzen)
    • 78ermike schrieb:

      (...)
      (wie stellt man sich diese "Monsterphone-Benutzer" eigentlich vor? Das Handy nur noch in der Hand, nie in der Hosentasche oder ...?)
      Ne, das mir der Hosentasche passt schon. Muss nur gut darauf Acht geben, dass du es, je nach dem wo du dich setzen möchtest, aus der Hosentasche nimmst, wenn du nicht das Gefühl haben willst, das sich dir gerade ein Fremdkörper in die Leiste rammt ;-). Zudem sind flexible Finger von Vorteil...

      So geht es mir zumindest mit meinem 6s Plus.
      [Insert Signature here]
    • Ich bin jetzt seit vier Tagen stolzer Besitzer eines iPhone SE mit 64GB in Gold ... und bis jetzt vollends zufrieden.

      Ausser der Tatsache, dass die neuste Generation von iPhone zwar NFC eingebaut hat, aber eigentlich nutzlos ist ist ein wenig schade ...
      iPhone SE / Sunrise Freedom super max inkl. share data (qoqa) (ehemals Salt 1999 - 2016)
      TP-LINK WLAN-Router M7350 4G/LTE
      iPadmini ohne SIM
      Mykronoz ZeTime
    • Schreib doch nen Mini-Bericht über das neue SE :)

      NFC ist übrigens nicht nutzlos - ich hab mit meinem Xperia damals ein paar TAGS mitbekommen; und zusätzliche gekauft...

      Komm ich nach Hause, zieh ich mein So-Nie über den Tag, und der schaltet WLAN, Klingelton etc ein; geh ich fort, zieh ich am selben Tag (Switch-Tag) vorbei, und der schaltet WLAN und BT aus, auf Vibrationsalarm... Im Auto einen der schaltet BT ein, und Klingelton auf "wirklich sehr laut"...

      Hab mir überlegt nen "WLAN-TAG" zu machen (SSID und PSK), aber ich hab so viel Besuch...

      Man kann echt viel mit anstellen... Nebst dem (wirklich sinnlosen) NFC-Bezahlen... :)
    • 78ermike schrieb:

      Schreib doch nen Mini-Bericht über das neue SE :)

      NFC ist übrigens nicht nutzlos - ich hab mit meinem Xperia damals ein paar TAGS mitbekommen; und zusätzliche gekauft...

      Komm ich nach Hause, zieh ich mein So-Nie über den Tag, und der schaltet WLAN, Klingelton etc ein; geh ich fort, zieh ich am selben Tag (Switch-Tag) vorbei, und der schaltet WLAN und BT aus, auf Vibrationsalarm... Im Auto einen der schaltet BT ein, und Klingelton auf "wirklich sehr laut"...

      Hab mir überlegt nen "WLAN-TAG" zu machen (SSID und PSK), aber ich hab so viel Besuch...

      Man kann echt viel mit anstellen... Nebst dem (wirklich sinnlosen) NFC-Bezahlen... :)
      Mal schauen ob sich etwas interessantes zum schreiben herauskristallisiert ... Die technischen Fakten sind ja überall lesbar ... meines Wissens ist das SE auf dem technischen Stand vom &s - abgesehen von der Front-Kamera (nur 1,2 MPixel ... aber reicht ja völlig) und dem 3D-Touch das fehlt ... aber braucht man das wirklich? Und es gibt nur die 16GB- und die 64GB-Versionen.

      @78ermike: Du hast mich falsch verstanden ... NFC ist nicht nutzlos - im gegenteil ... ich hätte mich eben auf diese Funktionen gefreut - ABER Apple hat diese leider gesperrt ... Die Technik wird voraussichtlich nur fürs Bezahlen eingesetzt.
      iPhone SE / Sunrise Freedom super max inkl. share data (qoqa) (ehemals Salt 1999 - 2016)
      TP-LINK WLAN-Router M7350 4G/LTE
      iPadmini ohne SIM
      Mykronoz ZeTime